Da­ten­schutz­er­klä­rung

pro­ject: Agen­tur für vi­su­el­les Mar­ke­ting UG re­spek­tiert Ih­re Pri­vat­sphä­re und ist be­strebt, Ih­re per­sön­li­chen Da­ten zu schüt­zen. Im Fol­gen­den er­fah­ren Sie, wie wir Da­ten er­fas­sen und ver­wen­den. Die Men­ge der Da­ten von Ih­nen, die bei pro­ject UG vor­liegt, und die Ver­wen­dung die­ser Da­ten hängt da­von ab, in wel­cher Ge­schäfts­be­zie­hung Sie zu pro­ject UG ste­hen und wel­che Dienst­leis­tung Sie von pro­ject UG nut­zen. Da­her kann es sein, dass ei­ni­ge der fol­gen­den Ab­schnit­te Sie nicht be­tref­fen.

Ver­wen­dung Ih­rer per­sön­li­chen Da­ten durch pro­ject: Agen­tur für vi­su­el­les Mar­ke­ting UG

pro­ject UG er­fasst und ver­wen­det Ih­re Da­ten zu Ver­wal­tungs­zwe­cken, zur Un­ter­stüt­zung und Ver­bes­se­rung ih­rer Dienst­leis­tun­gen so­wie für Er­he­bun­gen be­züg­lich ih­rer Dienst­leis­tun­gen; Be­nut­zer­da­ten die­nen au­ßer­dem zur Er­mitt­lung und Ver­hin­de­rung von Feh­lern, von Si­cher­heits­ver­stö­ßen in un­se­rem Netz­werk, von Ver­stö­ßen ge­gen das Ge­setz oder un­se­re Ver­trags­be­din­gun­gen. Wir ver­wen­den all die­se An­ga­ben auch, um zu er­mit­teln, wel­che Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen von pro­ject UG für den Ein­zel­nen in­ter­es­sant sein könn­ten und um un­se­re Dienst­leis­tun­gen und Mar­ke­ting­ak­ti­vi­tä­ten auf den ein­zel­nen Nut­zer ab­zu­stim­men.

Wenn Sie als Nut­zer ei­ner Dienst­leis­tung re­gis­triert sind, wer­den Sie even­tu­ell von pro­ject UG an­ge­spro­chen und über Ih­re Zu­frie­den­heit mit die­ser Dienst­leis­tung be­fragt und um Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge ge­be­ten.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen/Mar­ke­ting

Wenn Sie sich hier­mit ein­ver­stan­den er­klärt ha­ben, in­for­miert Sie pro­ject UG über an­de­re Dienst­leis­tun­gen, die Sie nicht abon­niert ha­ben, die aber von In­ter­es­se für Sie sein könn­ten. Wir la­den Sie z. B. zu Kun­den­ver­an­stal­tun­gen ein. Hier­zu neh­men wir per Post, Fax, E-Mail, In­stant Mes­sa­ge oder (im Aus­nah­me­fall) per Te­le­fon Kon­takt mit Ih­nen auf. Sie ha­ben das Recht, uns je­der­zeit mit­zu­tei­len, dass Sie von uns im Rah­men des Di­rekt­mar­ke­tings nicht mehr an­ge­spro­chen wer­den möch­ten. Hier­zu kön­nen Sie fol­gen­de E-Mail-Adres­se ver­wen­den: in­fo@pro­jec­t­idee.de. Bit­te ge­ben Sie in die Be­treff­zei­le „Da­ten­schutz“ an. Wir strei­chen Sie dann aus un­se­rem Ver­tei­ler für Ver­an­stal­tun­gen oder kos­ten­lo­se Pro­be­an­ge­bo­te. Wenn Sie ei­ne On­line-Dienst­leis­tung von pro­ject UG wie z. B. pro­ject Facts nut­zen, ha­ben Sie auch die Mög­lich­keit, Ih­re Vor­ga­ben in Be­zug auf un­se­re Mar­ke­ting­ak­ti­vi­tä­ten im Be­reich Kon­to­ver­wal­tung je­der­zeit zu än­dern.

Von pro­ject UG er­fass­te per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten

pro­ject UG er­fasst und ak­tua­li­siert Da­ten über die Nut­zer ih­rer Dienst­leis­tun­gen, Ein­ge­ber, Ac­count und Pro­jekt-Ma­na­ger und an­de­re Per­so­nen, mit de­nen sie im täg­li­chen Ge­schäfts­ab­lauf zu tun hat. Die­se An­ga­ben er­hal­ten wir durch den di­rek­ten Kon­takt mit Ih­nen, Ihrer Firma oder über Drit­te, wie z. B. ei­nen un­se­rer an­de­ren Ein­ge­ber, und au­to­ma­tisch, wenn Sie un­se­re Dienst­leis­tun­gen nut­zen.

In­for­ma­tio­nen, die wir von Ih­nen/An­de­ren er­hal­ten: Hier­zu ge­hö­ren An­ga­ben für die Kon­takt­auf­nah­me mit Ih­nen, für die Re­gis­trie­rung und Rech­nungs­stel­lung, zu Pro­ble­men, bei de­nen der Sup­port hin­zu­ge­zo­gen wur­de, An­ga­ben im Zu­sam­men­hang mit der Teil­nah­me an Ver­an­stal­tun­gen, Preis­aus­schrei­ben oder Um­fra­gen und be­stimm­te An­ga­ben zu Ih­ren In­ter­es­sen und Prä­fe­ren­zen. Auch bei der Au­then­ti­fi­zie­rung oder Über­prü­fung von Ken­nun­gen, ein­schließ­lich der im Geld­wä­sche­ge­setz vor­ge­schrie­be­nen Über­prü­fung, kön­nen Da­ten über Sie er­fasst wer­den.

In­for­ma­tio­nen, die wir über un­se­re Dienst­leis­tun­gen er­fas­sen: Wenn Sie als Nut­zer un­se­rer Dienst­leis­tun­gen re­gis­triert sind, er­fasst pro­ject UG auch In­for­ma­tio­nen dar­über, in wel­cher Wei­se Sie un­se­re Dienst­leis­tun­gen nut­zen, z. B. wel­che Da­ten Sie üb­li­cher­wei­se ab­ru­fen, Nut­zungs­zei­ten und -um­fang und An­ga­ben zum Da­ten­ver­kehr. Zu den An­ga­ben zum Da­ten­ver­kehr zäh­len An­ga­ben zur An­mel­dung, zu Netz­wer­ken, Da­ten und Sys­te­men, auf die zu­ge­grif­fen wur­de, zum Ab­sen­der und Emp­fän­ger von Nach­rich­ten, die über un­se­re Dienst­leis­tun­gen ver­schickt wur­den, Zeit und Ort der An­mel­dung oder des Zu­griffs, Dau­er der Sit­zun­gen, In­for­ma­tio­nen dar­über, was im In­ter­net an­ge­klickt wur­de und ähn­li­che An­ga­ben zur Nut­zung oder zum Sys­tem. Die In­for­ma­tio­nen zum Da­ten­ver­kehr kön­nen ge­le­gent­lich nicht nur bis zum Un­ter­neh­men, son­dern auch bis zur Ein­zel­per­son zu­rück­ver­folgt wer­den. Vor ei­ner Re­gis­trie­rung kön­nen Sie selbst­ver­ständ­lich an­onym auf die In­ter­net­sei­ten von pro­ject UG zu­grei­fen.

Art und Dau­er der Spei­che­rung

pro­ject UG kann Ih­re Da­ten in ih­ren Da­ten­ban­ken, wie z. B. der Da­ten­bank für Pro­jekt und Kun­den­kon­takt, spei­chern. Ih­re Da­ten wer­den von pro­ject UG für ei­ne an­ge­mes­se­ne Zeit­lang auf­be­wahrt und ver­wen­det, je nach­dem, ob wir An­fra­gen be­ant­wor­ten, bei Pro­ble­men Hil­fe­stel­lung leis­ten oder ver­bes­ser­te oder neue Dienst­leis­tun­gen zur Ver­fü­gung stel­len müs­sen; au­ßer­dem sind wir ver­pflich­tet, die ge­setz­li­chen Vor­schrif­ten zur Auf­be­wah­rung von Da­ten ein­zu­hal­ten. Das be­deu­tet, dass wir Da­ten auch dann noch spei­chern, wenn ei­ne Per­son die Dienst­leis­tun­gen von pro­ject UG nicht mehr nutzt oder nicht mehr mit uns in Ver­bin­dung steht. So­fern ei­ne län­ge­re Auf­be­wah­rungs­dau­er für die Da­ten nicht ge­setz­lich, be­hörd­lich oder auf­sichts­be­hörd­lich vor­ge­schrie­ben ist, be­wah­ren wir An­ga­ben zum Da­ten­ver­kehr nach de­ren Ge­ne­rie­rung ei­ne an­ge­mes­se­ne Zeit­lang auf; in Son­der­fäl­len (wie z. B. Fire­wall-Log­da­tei­en oder Da­ten zu Fehl­funk­tio­nen) auch nach Zah­lung der ent­spre­chen­den Rech­nun­gen. Die An­ga­ben für die Über­prü­fun­gen in Be­zug auf Geld­wä­sche, für die Be­nut­zer-Au­then­ti­fi­zie­run­gen oder Über­prü­fung der Be­nut­ze­ri­den­ti­tät und An­ga­ben zu Ge­schäfts­ab­schlüs­sen so­wie sons­ti­gen Hand­lun­gen, de­ren Über­prü­fung vor­ge­schrie­ben ist, kön­nen so lan­ge auf­be­wahrt wer­den, wie es ge­setz­lich oder auf­sichts­be­hörd­lich vor­ge­schrie­ben ist oder ein Nach­weis über den Ge­schäfts­ab­schluss be­nö­tigt wird.

Coo­kies/Soft­ware-Agen­ten

Ein „Coo­kie“ ist ei­ne klei­ne Da­tei, die an Ih­ren Com­pu­ter ge­schickt wer­den kann und die es uns er­mög­licht, In­for­ma­tio­nen dar­über zu sam­meln, in wel­cher Wei­se un­se­re In­ter­net­sei­ten und Dienst­leis­tun­gen ge­nutzt wer­den und die­se In­for­ma­tio­nen ra­tio­nel­ler zu ver­wal­ten. Bis zu Ih­rer Re­gis­trie­rung auf den Websites von pro­ject UG pro­to­kol­liert der Coo­kie le­dig­lich all­ge­mei­ne Nut­zungs­mus­ter und tech­ni­sche In­for­ma­tio­nen über den von Ih­nen ver­wen­de­ten Com­pu­ter; die Da­ten wer­den nicht bis zu Ih­nen zu­rück­ver­folgt. Sie kön­nen Ih­ren Brow­ser so ein­stel­len, dass die An­nah­me von Coo­kies ver­hin­dert wird; Sie soll­ten aber be­den­ken, dass sich hier­durch die Qua­li­tät der Dienst­leis­tung und der Da­ten, die Sie er­hal­ten, er­heb­lich ver­schlech­tern kann. Die­se Ein­stel­lung er­folgt da­her auf ei­ge­ne Ge­fahr. Au­ßer­dem ver­wen­det pro­ject UG Agen­ten für Ih­ren Com­pu­ter, die uns bei der Dia­gno­se tech­ni­scher Pro­ble­me hel­fen. So er­hal­ten wir über die­se Agen­ten z. B. An­ga­ben über die in­stal­lier­ten Soft­ware­ver­sio­nen und die über­mit­tel­ten Da­ten; die­se An­ga­ben er­mög­li­chen es uns, die Ein­hal­tung der Vor­schrif­ten im Zu­sam­men­hang mit der Soft­ware zu über­prü­fen und Ih­nen bzw. Ih­rem Un­ter­neh­men Soft­ware-Up­dates, neue Ver­sio­nen oder zu­sätz­li­che Soft­ware zu­kom­men zu las­sen. In man­chen Fäl­len kön­nen Sie die An­nah­me die­ser Agen­ten ver­wei­gern oder die­se ent­fer­nen, was zur Fol­ge hat, dass Sie kei­ne zu­sätz­li­che Soft­ware er­hal­ten, Pro­ble­me im Zu­sam­men­hang mit der Dienst­leis­tung auf­tre­ten und Sie al­le Rech­te auf Sup­port ver­lie­ren kön­nen. Wir emp­feh­len Ih­nen da­her, die­se Agen­ten nicht zu lö­schen oder zu ver­än­dern.

Google Analytics

Die­se Website be­nutzt Goog­le Ana­lytics, ei­nen Webana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. („Goog­le“). Goog­le Ana­lytics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­tei­en, die auf Ih­rem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die ei­ne Ana­ly­se der Be­nut­zung der Website durch Sie er­mög­li­chen. Die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ih­re Be­nut­zung die­ser Website (ein­schließ­lich Ih­rer IP-Adres­se) wird an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Goog­le wird die­se In­for­ma­tio­nen be­nut­zen, um Ih­re Nut­zung der Website aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Websiteak­ti­vi­tä­ten für die Website­be­trei­ber zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Websitenut­zung und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen zu er­brin­gen. Auch wird Goog­le die­se In­for­ma­tio­nen ge­ge­be­nen­falls an Drit­te über­tra­gen, so­fern dies ge­setz­lich vor­ge­schrie­ben oder so­weit Drit­te die­se Da­ten im Auf­trag von Goog­le ver­ar­bei­ten. Goog­le wird in kei­nem Fall Ih­re IP-Adres­se mit an­de­ren Da­ten von Goog­le in Ver­bin­dung brin­gen. Sie kön­nen die In­stal­la­ti­on der Coo­kies durch ei­ne ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Website voll­um­fäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung die­ser Website er­klä­ren Sie sich mit der Be­ar­bei­tung der über Sie er­ho­be­nen Da­ten durch Goog­le in der zu­vor be­schrie­be­nen Art und Wei­se und zu dem zu­vor be­nann­ten Zweck ein­ver­stan­den.

News­let­ter, E-Mail

Bei ei­ni­gen Dienst­leis­tun­gen be­steht die Mög­lich­keit, per E-Mail oder per Post ei­nen ent­spre­chen­den News­let­ter zu be­zie­hen. Ih­re Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung der Da­ten, der Email-Adres­se so­wie de­ren Nut­zung zum Ver­sand des News­let­ters kön­nen Sie je­der­zeit wi­der­ru­fen. Die News­let­ter ent­hal­ten Hin­wei­se da­zu, wie Sie ab­be­stellt wer­den kön­nen. Da­ten wer­den auch er­fasst und ge­spei­chert, wenn Sie Emails an uns sen­den.

Di­gi­ta­le Si­gna­tu­ren/Zer­ti­fi­ka­te

Wenn das von Ih­nen ge­nutz­te Pro­dukt di­gi­ta­le Zer­ti­fi­ka­te/zer­ti­fi­zier­te Si­gna­tu­ren ver­wen­det, kön­nen Ihr Na­me und wei­te­re An­ga­ben in je­dem für Sie aus­ge­stell­ten Zer­ti­fi­kat an­ge­zeigt wer­den. Die­se An­ga­ben wer­den den­je­ni­gen an­ge­zeigt, de­nen Ihr Zer­ti­fi­kat oder Ih­re Si­gna­tur zu­geht oder die die­se In­for­ma­tio­nen be­nö­ti­gen. Mög­li­cher­wei­se müs­sen Ih­re Da­ten auch in ein Sta­tus­ver­zeich­nis der aus­ge­stell­ten Zer­ti­fi­ka­te auf­ge­nom­men wer­den.

Si­cher­heit und In­struk­ti­on des Per­so­nals

Für den IT-Be­reich gel­ten bei pro­ject UG stren­ge Un­ter­neh­mens­richt­li­ni­en. Sie re­geln Zu­griffs­be­rech­ti­gung, Au­then­ti­fi­zie­rung, Au­dits, Kon­trol­le, Alarm­mel­dun­gen, Da­ten­spei­che­rung und -si­che­rung und Über­tra­gungs­stan­dards so­wie Um­ge­bungs­in­te­gri­tät. Für die An­ge­stell­ten von pro­ject UG gilt ein Ver­hal­tens­ko­dex, der sie ver­pflich­tet, sich an die Grund­sät­ze des Da­ten­schut­zes zu hal­ten; au­ßer­dem gibt es bei pro­ject UG ein Pro­gramm zur Über­prü­fung der Ein­hal­tung des Da­ten­schut­zes.

Rück­fra­gen

Wenn Sie wei­te­re Fra­gen zur Be­hand­lung Ih­rer Da­ten ha­ben, dann sen­den Sie ein­fach ei­ne Mail an

Aus­kunfts­recht

Wei­te­re An­ga­ben dar­über, wie wir Da­ten im Rah­men ei­ner be­stimm­ten Dienst­leis­tung von pro­ject UG ver­wen­den, kön­nen Sie dem Hin­weis ent­neh­men, den Sie im Zu­sam­men­hang mit die­ser Dienst­leis­tung er­hal­ten. Ant­wor­ten auf Ih­re Fra­gen zur Da­ten­schutz­po­li­tik von pro­ject UG oder der Ver­wen­dung von Da­ten im Rah­men ei­ner be­stimm­ten Dienst­leis­tung er­hal­ten Sie un­ter: Un­se­re Aus­kunft ge­schieht im Rah­men der ge­setz­li­chen Aus­kunfts­an­sprü­che.

Stand: Juni 2011